Home

Wenn die Bagger kommen

Versiegelung, Flächenverbrauch: Tief- und Landschaftsbau gehen stets einher mit Eingriffen in die Natur. Als modernes Unternehmen der Branche ist sich die Firma Pretel Gartengestaltung Tief- und Landschaftsbau GmbH dessen bewußt. Wir fühlen uns daher dem Gedanken des Umweltschutzes im besonderen Maß verpflichtet.

Als Beispiel einige Umweltschutz-Aspekte, die bei der Gestaltung unseres Firmengeländes eine Rolle gespielt haben:

Die 1994 fertiggestellten Gebäude der Firma Pretel Gartengestaltung Tief- und Landschaftsbau GmbH besitzen eines der größten Gründächer im Kreis Soest.

Grasdach Gründach am Firmensitz

Die Konstruktion des Dachstuhls bietet u.a. Vögeln Zuflucht und Nistmöglichkeiten. Hier stellt sich bereits regelmäßig eine Schleiereule ein.

Dachstuhl Dachstuhl

Zur Pflege unseres Fahrzeug- und Maschinenparks sammeln wir das Regenwasser der Dachflächen. Das bei der Wäsche anfallende Wasser wird in einer Ölabscheide-Anlage aufgefangen und gereinigt.

Garage Garage

Unsere Besucher- und Mitarbeiterparkplätze sind vollständig wasserdurchlässig ausgebaut.

Parkplatz Rasenparkplatz

Bei der Bepflanzung unserer Außenanlagen haben wir auf standortgerechte und artenreiche Auswahl geachtet.

Aussenanlage Artenreiche Anpflanzung